K-Frage

Damit Führungskräfte besser kommunizieren

Es braucht überzeugte und
überzeugende Führungskräfte.

Wer die Unternehmensziele vermitteln und Veränderungsvorhaben vorantreiben will, muss kommunizieren. Wer führen und sein Team erfolgreich machen will, muss kommunizieren. Wer seine Mitarbeiter entwickeln und seine eigene Position stärken will, muss kommunizieren.

Nur wer angemessen kommuniziert, kann wirksam Führungsarbeit leisten und so zum Unternehmenserfolg beitragen.

Es ist und bleibt eine Frage der Kommunikation.
K-Frage gibt Antwort.
Damit Führungskräfte besser kommunizieren.

Joe Müller

Joe Müller hat Kommunikationswissenschaften sowie Markt- und Werbepsychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert. Er war Berater bei ABC Euro RSCG und Kohtes Klewes (heute Ketchum Pleon), bevor er bei der Deutschen Bahn AG die Leitung der Marketingkommunikation und Markenführung übernahm und in Personalunion Geschäftsführer der DB Medien wurde. Im Anschluss leitete Joe Müller die Unternehmenskommunikation des Medizinprodukteherstellers Hartmann.

Vor der Gründung von K-Frage zeichnete er als Director Corporate Communications für die interne und externe Kommunikation der E-Plus Gruppe und ihrer Marken verantwortlich.

Joe Müller ist Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und an der Quadriga Hochschule Berlin. Mit seiner Familie lebt er in Hamburg.
Durch seine langjährige Tätigkeit als Berater und Manager verbindet er Fachwissen mit tiefreichender Praxiserfahrung.

 

Wie sieht erfolgreiche Führungskommunikation aus?

K-Frage gibt Antwort: Neben der Entwicklung von Kommunikationsprogrammen werden in Vorträgen, Seminaren und Workshops die Prinzipien wirksamer Führungskräftekommunikation vermittelt sowie umsetzungsorientierte Kommunikationslösungen erarbeitet. Damit Führungskräfte besser kommunizieren.

Konzept & Strategie

Die Praxiserfahrung lehrt: Jedes Konzept ist nur so gut wie seine Umsetzung. Egal, ob es sich dabei um eine simple Verfahrensänderung oder um ein komplexes Veränderungsvorhaben handelt, immer entscheidet die Qualität der Implementierung über Erfolg oder Misserfolg. Und die beginnt mit Kommunikation. Speziell bei der Strategievermittlung sind hinsichtlich der Kommunikation die Führungskräfte gefragt. Nur sie können glaubhaft für Verständnis und Akzeptanz sorgen. Elektronische Medien oder Printprodukte wirken allenfalls flankierend.

Seminare & Workshops

In Seminaren findet praxisnahes Training statt. Konkrete Fallanalysen sorgen für den unmittelbaren Transfer in den persönlichen Führungskontext. Die Zielsetzung: Die Teilnehmer lernen die Prinzipien erfolgreicher Führungskommunikation. Sie erarbeiten und trainieren Methoden, mit denen sie Ihre Kommunikation im Führungsalltag oder in herausfordernden Veränderungsprozessen ausrichten. Sie können die Ziele und die Strategie ihres Unternehmens verständlich und authentisch vermitteln. Sie lernen, Team- und Mitarbeitergespräche wirksam zu führen.

Vorträge

Vorträge zum Thema „Führung durch Kommunikation“ stellen die wichtigsten Erkenntnisse und Handlungsfelder erfolgreicher Kommunikationsarbeit vor. Die Zuhörer – ob langjährige Führungskraft oder angehender Teamleiter – erkennen die Prinzipien und Handlungsfelder der Informations- und Dialogarbeit und erfahren, worauf es bei wirksamer Kommunikation ankommt. Als Redner hält Joe Müller Impulsvorträge im Rahmen von Führungskräfteveranstaltungen und Tagungen.


Haben Sie K-Fragen?

Know-How

Menschen, die führen, agieren häufig in besonders herausfordernden Situationen wie Krisen, Sanierungen, Fusionen und müssen mit Interessenkonflikten und Widerständen umgehen.

Was müssen Führungskräfte leisten, um in ihrer Rolle als Kommunikator zur Verwirklichung der unternehmerischen Ziele beizutragen?

Im Vordergrund stehen meist die Top-down-Prozesse. Dabei richten sich die Führungskräfte an die Mitarbeiter. Genauso wichtig ist es jedoch, die Bottom-up- und die In-between-Kommunikation in die Planung einzubeziehen.

Führungskräfte müssen

  • den Mitarbeitern alle Basisinformationen, die sie für ihre tägliche Arbeit brauchen, zur Verfügung stellen
  • aktuelle Entwicklungen im Unternehmen schnell kommunizieren und vor allem interpretieren
  • das Verständnis und die Akzeptanz der Unternehmenspolitik (Ziele und Strategie) erhöhen
  • Orientierung, Leitbilder und Visionen vermitteln, für die sich persönliches Engagement lohnt
  • die Unternehmenskultur positiv prägen

Informieren

Interpretieren

Vermitteln

Prägen

Kontakt

K-Frage
Joe Müller
Rulantweg 15b
22763 Hamburg


T: +49 (0)40 51321319
M: +49 (0)178 8148698
E: joe.mueller@k-frage.com
W: www.k-frage.com